Fotosammlungprojekt: Andaruni

 

Andaruni

Eine Reise durch die Zeiten von Haus zu Haus

Ein Vorschlag für ein Fotoprojekt

Von: Sadaf Farahani & KulturLab

Durch Jahrzehnte der Isolation des Landes und durch ein von Politik und Ideologie belastetes Bild, das im Westen vom Iran gezeichnet wurde, sind die iranische Kultur und der wahre iranische Lebensstil für viele Menschen in Europa noch immer ein Rätsel. In den letzten Jahren tauchten jedoch immer wieder Fotos aus dem Land und Dokumentationen in den Medien auf, die versuchen, einen Ausschnitt vom Leben im Iran mit den daran interessierten Menschen zu teilen. Da in den letzten 40 Jahren das Leben im Iran im privaten Bereich oft anders aussah als das offizielle Bild, versuchen heutige Künstler und Journalisten in das Privatleben von Menschen im Iran vorzudringen um dem Publikum einen Einblick zu ermöglichen. Dieser Versuch ist aber relativ neu und wurde technisch mithilfe des Internets und der Modernisierung erleichtert. Es gibt jedoch kaum Bilder vom Alltagsleben der Iraner der 1980er und 1990er Jahre in den Medien und auch nicht im Internet. Aus der Zeit vor der islamischen Revolution im Jahr 1979 gibt es auch nur wenige Bilder, die nicht als Propaganda dienten und das wahre Leben der Mittelschicht oder der ärmeren Bevölkerung zeigen.

 

Es gibt aber eine gute Quelle, welche diese dunkle Ecke in unseren bildlichen Erinnerungen beleuchten kann und an die bisher nicht gedacht wurde: die Familienalben der Iraner.

 

Das Projekt “Andaruni” will versuchen, durch Aufrufe in verschiedenen iranischen Plattformen und sozialen Medien Familienfotos verschiedener Anlässe zu sammeln, diese nach dem jeweiligen Anlass und ihrer Datierung zu sortieren und in Ausstellungen dem Publikum zu zeigen (z.B. Ausstellung von Fotos, die an Norouz, dem persischen Neujahrsfest, aufgenommen wurden) sowie letztendlich die Fotos in einem Buch zu veröffentlichen.

 

Die Fotos sollten einen Zeitraum von 1960 bis 2018 zeigen.

 

Die Themen der Fotos sind zum Beispiel:

 

– Norouz (persisches Neujahrsfest)

– iranische Hochzeiten und damit verbundene Traditionen

– iranische Esskulturen

– Schulfeiern

– die Rolle der Architektur im Familienleben

– Kinderspiele

.

.

.

 

©KulturLab

Ein Aufruf für die Fotosammlung läuft bereits auf der Farsi-Ausgabe unserer Internetseite.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.